Berlin 2006, 2008, 2009, 2010, 2014, 2014 (2), 2015

Mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie in Berlin

Erfahrungsbericht zur mündlichen Prüfung in Berlin im Jahr 2010

Ich wurde sehr ausführlich zu drei Themen befragt: therapeutisches Setting, Betreuungsgesetz und Somatisierungsstörungen. Das entsprach genau den Fehlern, die ich in der schriftlichen Prüfung begangen hatte. Zum Glück hatte ich mich mit meinen Fehlern der schriftlichen Prüfung beschäftigt und konnte die ICD-Definitionen zu den Somatisierungsstörungen sehr gut und hatte mich mit dem Betreuungsgesetz beschäftigt.

Mir war inzwischen klar, dass die Vereinbarung des Honorars Teil des therapeutischen Settings ist und was sonst noch dazu gehört und was nicht.

Es ist gut gelaufen, ich habe bestanden.

Mehr erfahren

Erfahren Sie jetzt mehr über die Aufgaben in der schriftlichen Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.