Braunschweig 2005, 2006, 2007, 2010, 2011, 2012 l, 2012 ll, 2012 lll, 2013 l, 2013 ll, 2013 lll

mündl. Prüfung Braunschweig im September 2006

Prüfer ein HP-Psych (sehr undeutliche Fragestellung) und ein Psychiater, wirkten ziemlich herablassend.Fragen u.a. nach: Supervision, Alkoholerkrankungen, Borderline, Zwangseinweisung (Ablauf, Gesetze bis ins Detail!), Strafgesetzbuch, Verfahren womit der Therapieerfolg messbar ist???, Traumaverarbeitung, Befundung!,Suizidalität, Zeit insgesamt ca. 1 Stunde.