StuttgartStuttgar 2009, 2015

Mündliche Heilpraktikerprüfung Psychotherapie Stuttgart April 2009

Diese Prüfungskommission legt sehr viel Wert auf die Fallarbeit, so bekam ich dann auch in der mündlichen Prüfung einen echten Fall zu Zwangsstörungen vorgelegt.

Dann wurden mir Fragen zum Fall gestellt, z. B. nach den möglichen Folgen der Erkrankung. Ich sollte erklären, was Komorbidität ist, und wie es zu einer Zwangsstörung kommen kann. Dann sollte ich noch sagen, wie ich mich im Einzelfall verhalten würde. Die Prüfung hat etwa 50 min gedauert aber irgendwie ging die Zeit ziemlich schnell herum und ich habe bestanden.